Mein Nokia Lumia 1520 funktioniert auch nach Jahren noch immer tadellos und dank Windows 10 Mobile mit einer Performance die aktuellen Smartphones in nichts nachsteht.

Da aber Microsoft den Support für Windows 10 Mobile per Ende 2019 einstellen wird, nutze ich das Lumia nur noch als Musik-Lieferant für mein Werkstattradio.

Bisher lag das Smartphone lediglich auf der Werkbank. So wurde es Zeit, eine Halterung für den treuen Begleiter zu basteln.

Kfz-Halterung

Aus 8mm MDF wurde ein kleines Gehäuse gebastelt. Die Kfz-Halterung über die ich das Lumia im Auto betrieben habe, kommt zum Einsatz und beliefert das Smartphone per Induktion mit Strom.

Für den Kfz-Stecker wurde ein Loch gebohrt damit dessen zusätzliche USB-Buchse bei Bedarf benutzt werden kann. Den Strom für die Kfz-Halterung liefert ein 12V Steckernetzteil eines ausgedienten Gerätes. Da der Hohlstecker des Netzteils eine Sondergrösse aufweist, habe ich kurzerhand die Buchse aus dem alten Gerät ausgelötet und in die Werkstatthalterung eingebaut.

Werkstatthalterung in Betrieb
Smartphonehalterung für die Werkstatt
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.