Um eine grössere und flexiblere Ablage für die Tischbohrmaschine nutzen zu können, habe ich aus Siebdruckplatte einen Bohrtisch gebaut.

Für die Führung des Anschlages und der Niederhalter wurden T-Nutschienen in die Basisplatte eingelassen.

Die Niederhalter bestehen aus Multiplex und lassen sich durch ihre Konstruktion für das Spannen verschieden grosser Werkstücke nutzen.

Bohrtisch für die Bosch PBD 40
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.